Aktivierungsgrenze

Für den Übergang zum neuen Rechnungslegungsmodel RMSG wurde vom Ortsbürgerrat folgender Beschluss gefasst: 2018.13 T8.6 Abs.3: Die Aktivierungsgrenze für den allgemeinen Haushalt der Ortsbürgergemeinde Rorschach wird bei einem jährlichen Bruttoaufwand von weniger als 10 Mio. Franken auf Fr. 25'000.– festgelegt.

Vermögenswerte im Verwaltungsvermögen werden aktiviert, wenn:

a) sie einen mehrjährigen öffentlichen Nutzen aufweisen und
b) ihre Werte verlässlich ermittelt werden können und ihre Werte über der Aktivierungsgrenze von Fr. 25'000.– liegen und sie einen wertvermehrenden Charakter aufweisen.