Sie sind hier: Startseite

Geschäftsbericht Ortsbürgergemeinde Rorschach

Herzlich willkommen beim ersten digital aufbereiteten Geschäftsbericht der Ortsbürgergemeinde Rorschach. Mit dieser gesonderten Webseite starten wir den Versuch, unseren Geschäftsbericht nebst klassischer Printversion auch digital verfügbar zu machen. Sie können den Geschäftsbericht 2019 ganz klassisch als PDF-Dokument herunterladen oder Sie gehen hier auf Erkundungstour durch die einzelnen Kapitel und finden zusätzliche Infos, Bilder, Berichte und Erklärungen. Kurz: Sie haben hier, was in einem normalen Geschäftsbericht nie Platz findet. Viel Spass bei Ihrer Entdeckungstour.

Die Ortsbürgerinnen und Ortsbürger - engagiert für Rorschach.

Bürgerversammlung 2020: Alle Funktionäre gewählt!

An der Bürgerversammlung vom 7. September 2020 in der "Kleberei" (Feldmühle) nahmen 97 Ortsbürgerinnen und Ortsbürger teil. Sie haben alle zur Wahl stehenden Frauen und Männer einstimmig in die jeweiligen Räte und Kommissionen für die Amtsperiode 2021 bis 2024 gewählt.

Stimmenzähler
- Anna-Maria Müller-Weyermann, bisher
- Gabriella Wüst-Gämperle, bisher
- Werner Wüst-Gämperle, bisher
- Bruno Zuberbühler, bisher

Geschäftsprüfungskommission (GPK)
- Gallus Schlachter, Präsident, bisher
- Christian Baumann, Mitglied GPK, bisher
- Markus Hammerschmidt, Mitglied GPK, bisher
- Ida Trenti-Strazzeri, Mitglied GPK, bisher
- Antonella Cicchino, GPK, NEU

Ortsbürgerrat (OBR)
- Dina Zippel-Baroncini, Vizepräsidentin, bisher
- Beat Mayer, bisher
- Fabio Senfter, bisher
- Rebecca Häner (bereits für die Amtsperiode 2021 – 2024 im 2019 gewählt)

Präsident
- Claudio Vuono, bisher

Verabschiedungen
Verabschiedet wurden unter grossem Applaus und Dank für je zwölf Jahre Tätigkeit Rebecca Ferraro-Perin, Ortsbürgerrätin und Martin Adrian Hofmann, Mitglied Geschäftsprüfungskommission. Nicht anwesend war Jacqueline Zillig, welche die Buchhaltung bis 31. August 2020 geführt hat. Sie wird im Rahmen eines Essens nachträglich verabschiedet. Ihre Nachfolgerin, Pascale Mayer, konnte an der Bürgerversammlung ebenfalls nicht teilnehmen. Die Ortsbürgergemeinde wird sie im Rahmen eines Essens offiziell willkommen heissen.

Die Ortsbürgergemeinde Rorschach hat 2019 damit begonnen, Persönlichkeiten einzuladen, die Rorschach mitbewegen. Die Gäste aus Politik, Kunst und Kultur sollen in Erinnerung rufen, dass diese Disziplinen gemeinsame Werte herausstreichen und die Identität zur Stadt prägen. Es waren Richi Lehner, alt-Stadtpräsident Thomas Müller und neu-Stadtpräsident Röbi Raths, die sich aktuell kurz präsentieren konnten.

Im Anschluss waren alle im Freien zu Bratwurst, Bürli, Bier und Mineral eingeladen.

Zum Artikel im Rorschacherecho

Bürgerversammlung am 7. September 2020

Für die Erneuerungs- und Ersatzwahlen zur neuen Amtsperiode 2021 bis 2024, laden wir unsere Ortsbürgerinnen und Ortsbürger gerne zur Bürgerversammlung ein: 7. September 2020, 19 Uhr, in der «Kleberei» (Feldmühle) Rorschach.

Wir halten unsere Bürgerversammlung mit Blick auf die besondere Lage kurz. Trotzdem ist uns wichtig, neben den zwei Traktanden [107 KB] (Wahlen und allgemeine Umfrage), nicht ganz auf ein Rahmenprogramm zu verzichten. Wir möchten uns von Rebecca Ferraro-Perin, Ortsbürgerrätin, Martin Adrian Hofmann, Mitglied der Geschäftsprüfungskommission und von Jacqueline Zillig, Buchhalterin, mit einem grossen Dankeschön verabschieden.

Zudem holen wir nach, was wir im März nicht machen konnten: Wir bedanken uns als Ortsbürgergemeinde bei unserem ehemaligen Stadtpräsidenten Thomas Müller für die immer sehr kollegiale Zusammenarbeit. Und wir begrüssen Robert Raths, der seit dem 1. Januar 2020 die Geschicke unserer Stadt lenkt und mitprägt. Beide sind an unserer Bürgerversammlung dabei. Wir freuen uns zudem auch auch auf einen kurzen Talk mit Richard Lehner. Wir sind in seiner «Kleberei» zu Gast. Im Anschluss an die Bürgerversammlung sind Sie im Freien zu Bratwurst, Bier und Mineral eingeladen.

Wichtig
An der Bürgerversammlung gilt Maskenpflicht. Halten Sie sich an die Hygieneregeln des BAG. Wenn Sie krank sind oder sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zuhause. Wir sorgen dafür, dass in der «Kleberei» Desinfektionsmittel bereitsteht. Am Eingang erhalten Sie kostenlos eine Maske.

Abstimmungsresultat vom 28.06.2020

Dieses Jahr wurde wegen der Corona-Pandemie brieflich über Jahresrechnung und Budget abgestimmt. Bei einer Stimmbeteiligung von 31.70 % wurden am 28. Juni 2020 die Jahresrechnung 2019 und der Bilanzanpassungsbericht per 1. Januar 2019 mit 299 Ja-Stimmen bei 0 Nein-Stimmen angenommen. Das Budget 2020 wurde mit 296 Ja-Stimmen (3 leere Zettel) ebenfalls angenommen.

Der Ortsbürgerrat der Ortsbürgergemeinde Rorschach bedankt sich herzlich bei den Ortsbürgerinnen und Ortsbürgern für das entgegengebrachte Vertrauen! Wir bleiben dran und engagieren uns weiter mit Energie für Rorschach. Bleiben Sie gesund.

Protokoll briefliche Abstimmung (PDF) [564 KB]

Aus dem "Nähkästchen": Digitalisierung als Chance

Besondere Zeiten, besondere Lösungen. Wir sind im Ortsbürgerrat zwar nur zu fünft, doch auch wir sind mit vielen Menschen vernetzt und wollen deshalb unseren Beitrag leisten und das Risiko von Ansteckungen und des Weitertragens des Virus minimieren. Digitalisierung ist das Zauberwort. mehr...

Newsletter - bleiben wir in Kontakt

Mit Website und Facebook halten wir Sie auf dem Laufenden. Ab und zu machen wir auch mit einem Newsletter auf eigene Anlässe oder auf solche aufmerksam, die wir aktiv mitunterstützen. Oder wir informieren über Wichtiges und Neues. Sind Sie an unserem Newsletter interessiert? Keine Angst, wir werden Sie damit nicht bombardieren, sondern gehen mit diesem Medium behutsam um. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, können Sie sich hier anmelden.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1141.